Nach einer Ausbildung im Handwerk und einer weiteren Ausbildung in Kommunikationselektronik arbeite ich mittlerweile in der EDV. Hier speziell für einen Schulträger und dessen Schulen.

1983 bekam ich meinen ersten luftgekühlten Volkswagen, einen Karmann Ghia mit 50 PS ohne TÜV. Mehr dazu auf diesen Seiten. Im laufe der Zeit waren es dann immer wieder verschiedene luftgekühlte VW, meist Käfer und Bulli. An den Autos gab es immer etwas zu reparieren.

Schweißarbeiten an Karossen, Motorüberholung und Elektrik sind dabei immer wieder Thema bei den Reparaturen. Aber genauso geht es bei den Autos um die Rostvorsorge.

Einige Teile der Autos leiden inzwischen unter Altersschwäche. Dazu gehört der Tankkonstanter, der für eine passende Tankanzeige sorgt. Die Mechanik der Blinkerrückstellung zählt inzwischen auch dazu. Für einige Probleme habe ich Lösungsmöglichkeiten aus diesen Seiten beschrieben.